Berichte

Jeder Einsatz zählt! Nach jedem Tauchgang veröffentlichen wir einen Bericht über den Ablauf, den geborgenen Müll sowie über die Teilnehmenden Mitglieder und Einsatzmittel, damit man unsere Arbeit genau verfolgen kann.

Man glaubt es kaum, was man auf den Böden unserer Seen alles entdeckt!

Alle Berichte

Alljährliche Seereinigung im Strandbad

Tag 2, und es geht gleich munter weiter.

Tag 1, Clean-up vor der traumhaften Kulisse des steirischen Salzkammergutes.

Eine sehr spezielle und interessante Art eines Clean-up´s

Frühsommerputz am weltbekannten Hallstätter See

Tag 2, 24. Mai - Frisch und munter, tauchen wir gleich wieder unter…

Tag 1, 23. Mai - Heute wandert der Müll vom Berg ins Tal und vom Seegrund an die Oberfläche

Spät aber doch - Erstes Clean Up in 2020 unter besonderen Bedingungen

Ein schöner Flecken Erde wird zum Opfer einer Coronaparty

Der Hallstättersee war die letzte Prämiere für uns in dieser Saison.
Mit der wunderschönen Bergkulisse um den weltbekannten See traten wir in der stolzen Anzahl von 14 Taucher an, um einen sehr großzügig frequentierten Bade- und Aussichtsplatz zu betauchen und ihn von lästigem Müll zu befreien.

Am Sonntag, den 06.10. bestritten wir ein Clean Up in einem See, der aufgrund seiner Lage nicht nur zwei Bundesländer verbindet, sondern auch zwei Organisationen an einem Strang ziehen ließ. Denn bei diesem Clean Up arbeiteten wir Hand in Hand mit der Wasserrettung, Ortsgruppe Grabensee. Mit dieser Kooperation im Gepäck betauchten wir am besagten Sonntag erstmalig den schönen Grabensee.