Wolfgangsee, Schwand - Camping Lindenstrand, Salzburg

von Österreichische Umwelt- und Abfalltaucher, Landesgruppe Salzburg

Allgemeine Infos:
Einsatzzeit: 15:30 – 18:00h
Wetterlage: Sonnig
Wassertemperatur: 29°C
Sicht U/W: Gute Sicht für diese Jahreszeit und hell
Beschaffenheit Einstieg: Flacher, steiniger Einstieg, danach mäßig abfallend


Beschreibung / Ablauf:
Eigentlich hätte es ein kurzer Mülltauchgang für den Videodreh mit dem Landesmedien Zentrum Salzburg in Anwesenheit von Hr. Landehauptmann-Stellvertreter, Hr. Schellhorn werden sollen, dass wir jedoch eine solch große Menge an Müll in nur 20 Minuten Tauchzeit (Inkl. Abtauchen und Sicherheitsstopp vor dem Auftauchen) gesammelt haben, hat uns alle etwas erschreckt.

Vier unserer eifrigen Taucher brachten in dieser kurzen Zeit 6 randvolle Sammelnetze an die Oberfläche. Diese brachten ein Gewicht von über 77kg auf die Waage. Dieser Müll und noch viel mehr, liegt am Seegrund gesammelt an verschiedenen Stellen.
Dieses Mal waren etwas andere Gegenstände als sonst dabei.

Plastikflaschen – auch mit Steinen gefüllt, Plastikbecher und andere Plastikverpackungen, Glasflaschen, Gläser aller Art, zerbrochenes Glas – teilweise im Flachwasserbereich, Dosen, Konserven, enorm viele zerfallene Schuhe – bei denen meistens nur noch die Sohle vorhanden ist, kleine Eisenteile, ein sehr alter Stromzähler usw.


Müllbeschreibung:
Plastikflaschen – auch mit Steinen gefüllt, Plastikbecher und andere Plastikverpackungen, Glasflaschen, Gläser aller Art, zerbrochenes Glas – teilweise im Flachwasserbereich, Dosen, Konserven, enorm viele zerfallene Schuhe – bei denen meistens nur noch die Sohle vorhanden ist, kleine Eisenteile, ein sehr alter Stromzähler usw.

Zusammenfassung:
Personen im Einsatz: 4
Gesammelter Müll: 77 kg
Anzahl PKW´s: 3
Benötigte Pressluftflaschen: 4 Stk.
Benötigte Materialien: Müllsammelnetze
Spezielle Ausrüstung: keine

Zurück