Bürgerausee, Kuchl, Salzburg

von Österreichische Umwelt- und Abfalltaucher, Landesgruppe Salzburg

Allgemeine Infos:

Wetterlage: Wechselhaft
Temperatur: 20°C
Wassertemperatur: min. 13°C
Sicht U/W: gute Sichtweiten im ganzen See. Südlich kristallklar.
Beschaffenheit Einstieg: flach Abfallender, schlammiger Einstieg, wechselhafte Tiefen, schlammiger Untergrund

Beschreibung / Ablauf:

Den Feiertag haben wir uns zu Nutze gemacht und dem Bürgerausee noch einen Feinschliff gegeben, bevor jetzt (hoffentlich) wettertechnisch die Badesaison Einzug hält.

Das Team rückte aus und nachdem wir kurz die grandiose Sicht genießen durften, befreiten wir den See von alltäglichem Kleinmüll. Darunter befanden sich die üblichen Verdächtigen wie Verpackungsmaterial, Zigarettenfilter, Glas- und Plastikflaschen, Plastikbecher, Getränkedosen, Gläser, stylische Sonnenbrillen, Kunststofffolien, Reste von Einmalgriller, ein Regenschirm, diverses Angelzubehör, Schuhe, Flossen, Schwimm- u. Taucherbrillen. Ein Highlight war eine Krücke, die geborgen wurde (hierzu bitte keine weiteren Fragen :D )

Der Müll wurde vor Ort gesammelt und seiner vorgesehenen Entsorgung zugeführt.

Müllbeschreibung:

Verpackungsmaterial, Zigarettenfilter, Glas- und Plastikflaschen, Plastikbecher, Getränkedosen, Gläser, stylische Sonnenbrillen, Kunststofffolien, Reste von Einmalgriller, ein Regenschirm, diverses Angelzubehör, Schuhe, Flossen, Schwimm- u. Taucherbrillen. Ein Highlight war eine Krücke.

Zusammenfassung:

Personen im Einsatz: 9
Gesammelter Müll: 50 kg
Benötigte Pressluftflaschen: 11 Stk.
Benötigte Materialien: Müllsammelnetze
Spezielle Ausrüstung: keine

Zurück